Compassion-Partner

Die Arbeit von Compassion baut auf gute Partnerschaften. Neben unseren Paten und Spendern gibt es Organisationen und Werke, die mit Compassion eng verbunden sind und das Anliegen von Compassion fördern:

Kongress- und Tagungszentrum, evangelische Gemeinde und mehr: Der Schönblick kooperiert unter anderem bei der Tagung „Teilen ist Leben - Armut | Glaube | Gerechtigkeit“ mit Compassion.  www.schoenblick-info.de

Für Gott, Familie, Gemeinde und Gerechtigkeit – die Männerbewegung „Der 4te Musketier“ bringt den Glauben vom Kopf ins Herz, vor allem durch ihre Charakterwochenenden. Und kooperiert dabei mit Compassion.
www.der4temusketier.de

Die weltweite Micha-Initiative setzt sich dafür ein, dass das Anliegen der Armen weltweit in politischen Zusammenhängen neu wahrgenommen wird und die Staaten bis 2015 sich an die Versprechen der Millenniumsziele halten. Compassion ist aktives Mitglied der Micha-Initiative.
www.micha-initiative.de

Das Institut für Gesellschaftstransformation am Marburger Bibelseminar bietet einen Masterstudiengang zum Thema „Gesellschaftsveränderung“ an. Compassion ist Kooperationspartner. www.gesellschaftstransformation.de

Die Chrischona Service-Gesellschaft berät christliche Gemeinden und Werke, deren Mitglieder und Mitarbeiter in allen Fragen zur Vorsorge, Vermögensplanung und Absicherung. Sie vertreibt auch Software für kirchliche Einrichtungen.
www.csg-4u.de

Mara Artists und Events ist Konzertveranstalter und Management für Künstler. Es unterstützt Compassion von Beginn an unter anderem bei Konzerten von Jeremy Camp, Andrea Adams-Frey & Albert Frey, Michael W. Smith, Matt Redman & Hillsong und vielen anderen.
www.mara-events.de

Das christliche Verlagshaus der Bertelsmann-Gruppe arbeitet seit Start des deutschen Büros mit Compassion zusammen und unterstützt das Anliegen auf vielfältige Weise.

www.gerth.de

Gemeinsam mit empirica hat Compassion eine vielbeachtete Studie zu Armut und Gerechtigkeit durchgeführt. Sie ist unter dem Titel „Weltblick – Was Christen über Armut denken“ als Buch erschienen. www.institut-empirica.de

„Der Sender für ein ganzes Leben“ – so porträtiert sich der ERF selbst. Als ERF Online ist er auch im Netz präsent, um auf zeitgemäße Weise Menschen mit Jesus Christus bekannt zu machen. www.erf.de

Das Ruhrgebiet war Kulturhauptstadt Europas 2010. Compassion war offizieller Partner der Evangelischen Kirche (Rheinische Kirche und Westfälische Landeskirche). Die Zusammenarbeit hatte als Kern die „Momente der Ewigkeit“ – ein Konzertzyklus mit Werken von Johann Sebastian Bach.

Compassion Deutschland benutzt cookies. Schließen