Kinder im Blickpunkt

Doch auch das Gegenteil ist möglich: Die Kinder können sich auch einmal zu Bandenmitgliedern, Drogendealern und Kinderschändern entwickeln. Unsere Partner vor Ort möchten sie befähigen, dass sie die richtigen Entscheidungen treffen. Da sich die wesentlichen Charaktereigenschaften und Lebenseinstellungen eines Menschen bereits früh herausbilden, dürfen wir nicht zu lange warten - denn es könnte zu spät sein.

Kinder können ihre Zukunft positiv gestalten, wenn sie selbst eine positive Einstellung zum Leben bekommen. Daher versteht sich Compassion nicht als bloßes Hilfswerk, sondern als Kinderentwicklungswerk: die Jungen und Mädchen in den Compassion-Kinderzentren werden darin gefördert, zu reifen, gesunden Persönlichkeiten heranzuwachsen, die fähig sind, gute Entscheidungen zu treffen.

Compassion Deutschland benutzt cookies. Schließen