Was uns wichtig ist: die Compassion-Werte

Wir stellen unsere Arbeit unter eine Selbstverpflichtung, die für uns und unsere Mitarbeiter gilt:

Compassion ist ein christliches Kinderhilfswerk, das sich der Entwicklung von Kindern in Armut widmet. Wir arbeiten in enger Partnerschaft mit lokalen Kirchen und Gemeinden zusammen, die unsere Vision teilen und Kinder ganzheitlich fördern wollen.

Compassion fordert von den Paten oder Patenkindern kein besonderes Glaubensbekenntnis oder eine Aussage bezüglich ihrer religiösen Überzeugung und Glaubenspraxis.

Die Partnerschaft, die wir mit den lokalen Kirchen eingehen, gründet sich auf das allgemeine Glaubensbekenntnis, das von der Evangelischen Allianz in den jeweiligen Ländern und der weltweiten Evangelischen Allianz entwickelt wurde.

Wir verpflichten uns, im Namen Jesu zu arbeiten
Mehr lesen

Wir verpflichten uns, mit den ortsansässigen Kirchen und Gemeinden partnerschaftlich zu arbeiten
Mehr lesen

Wir verpflichten uns, die Kinder individuell in ihrer Entwicklung zu fördern
Mehr lesen

Wir verpflichten uns zur ganzheitlichen Entwicklung von Körper, Seele und Geist
Mehr lesen

Wir verpflichten uns, die Paten über die Armut und die Entwicklung ihrer Patenkinder zu informieren
Mehr lesen

Wir verpflichten uns, das Geld nur für den vorgesehenen Zweck zu verwenden
Mehr lesen

Wir verpflichten uns, dass wir jedes Kind mit nur einem Paten verbinden
Mehr lesen

Wir verpflichten uns, jedem Kind die Möglichkeit zu geben, das Evangelium zu hören
Mehr lesen

Wir verpflichten uns, wirtschaftliche Standards im Umgang mit den Spenden zu beachten
Mehr lesen

Wir verpflichten uns, finanzielle Verantwortung zu übernehmen
Mehr lesen

Compassion Deutschland benutzt cookies. Schließen