Ergänzende Hilfsfonds

Compassion leistet praktische Hilfe - über die Patenschaften hinaus.

Aus den Ergänzenden Hilfsfonds fördern wir die Entwicklung der Kinder in den Compassion-Kinderzentren, wo die Patenschaftsbeiträge allein nicht ausreichen würden. Und wir helfen in Krisensituationen, die die Kinder und ihre Familien betreffen. Unter anderem sorgen wir für:

• Medizinische Hilfe
• Prävention von Malaria
• Sauberes Wasser
• Programme gegen Hunger
• Katastrophenhilfe


Was bedeutet das konkret? Hier einige Beispiele:

• Die Mitarbeiter der Kinderzentren versorgen nach Sturm, Überschwemmungen oder Erdbeben die Kinder und ihre Familien mit Nothilfepaketen: Essen, Trinken, Hygieneartikel, Kleidung und Decken. Aber auch langfristiger Wiederaufbau wird geleistet: So werden auf den Philippinen seit dem schweren Taifun Haiyan Ende 2013 zerstörte Kinderzentren wieder aufgebaut.

• Compassion verteilte 2014 über 38.000 Wasserfilter in zwölf Ländern, unter anderem in Indien, Mexiko und Äthiopien. Einer dieser Filter stellt 1,3 Millionen Liter Trinkwasser zur Verfügung. Davon kann eine Familie - oft auch ihre Nachbarn – viele Jahre trinken. Regelmäßig baut Compassion auch Trinkwasser- und Toilettenanlagen in den Kinderzentren (s. Foto). Jeder Bau wird mit einer Schulung über Hygiene verbunden.

• In den afrikanischen und asiatischen Ländern schult Compassion Kinder und Familien gegen Malaria und verteilt Moskitonetze. Die Kinderzentren in Ländern wie Ghana und Burkina Faso erlebten dadurch 2013 einen massiven Rückgang der Erkrankungen und Todesfälle. In Bangladesch wurden dazu mehr als 200 Treffen abgehalten, an denen 3.000 Frauen teilnahmen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre zu den Ergänzenden Hilfsfonds.

Schenken Sie den Kindern und ihren Familien ein Stück Gesundheit und Lebensqualität - unterstützen Sie die Ergänzenden Hilfsfonds von Compassion. Herzlichen Dank!

Bequem und sicher online spenden können Sie hier.

Oder überweisen Sie Ihre Spende an:

Compassion
EKK Kassel
Kto 802 042
BLZ 520 604 10
IBAN   DE57 5206 0410 0000 8020 42
BIC   GENODEF1EK1
Stichwort: „Ergänzende Hilfsfonds“

Wenn vorhanden, geben Sie bitte Ihre Referenznummer an.

Steuerabzugsfähigkeit
Die Compassion Stiftung Deutschland ist mit Schreiben vom 03.11.2014 beim Finanzamt Gießen unter der Steuernummer 20 250 8295 4 – K7 als gemeinnützige und mildtätige Stiftung eingetragen. Zuwendungsbescheinigungen werden erteilt.

Compassion Deutschland benutzt cookies. Schließen