206 Hakuzimana

Hakuzimana

  • No SVG support
    Land: Ruanda
  • No SVG support
    Alter: 4
  • No SVG support
    Geschlecht : Junge
Mein Rufname: Hakuzimana
Mein Alter: 4 Jahre
Ich bin ein: Junge
Was ich mag: Malen

Durch deine Patenschaft werde ich in meiner Persönlichkeit gefördert und kann meine Begabungen entdecken. Ich freue mich auf Post von dir. Bitte bete für mich.
Werden Sie Hakuzimanas Pate

Filmgottesdienst 2017: Glauben heisst Vertrauen

 

 Compassion lädt bundesweit Kirchen und Gemeinden am 24. September dazu ein, einen besonderen Gottesdienst zu feiern: Einen Filmgottesdienst zum Thema Vertrauen. Dabei kommt die Predigt nicht von der Kanzel, sondern wird als Filmpredigt eingebettet in Liturgie und Gebet im Gottesdienst gezeigt.

Mag es sich nun um große Dinge handeln oder um Alltägliches - vom Trau-Versprechen zum Beginn einer Ehe bis zum Reparatur-Auftrag an die Autowerkstatt. Immer ist eines die Grundlage aller Versprechen und Verabredungen, nämlich Vertrauen. Ohne Vertrauen kann niemand leben. Genau darum geht es auch im christlichen Glauben. Glauben heißt nicht, wie man im ersten Moment vermuten könnte, etwas für wahr halten, sondern vertrauen. Der Glaube ist aber auch keine Flucht in eine nicht zu beweisende Wahrheit, sondern das Sich-Einlassen auf Jesus Christus, um ihm zu vertrauen.
Um Vertrauen geht es auch in Lukas 5, 17-26 – eine Geschichte von vier Freunden, die wissen, was es heißt zu glauben. Ihr fester Glaube ermöglicht es, dass ihr gelähmter Freund den Mann kennenlernt, der ihn doppelt beschenkt und sein ganzes Leben verändern wird. Um bei Christus Hilfe und Heilung zu erfahren, müssen wir dafür manchmal Hindernisse aus dem Weg räumen und fest vertrauen. Noch schwieriger wird dies oft für Menschen in den ärmsten Ländern der Welt.
Im 20-minütigen Film werden drei Menschen portraitiert, die sich im Glauben auf den Weg machen, ihre Lebensumstände zu verändern. Nach dem Film gibt es die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch. Den Filmgottesdienst feiern an diesem Tag viele Christen in landes- und freikirchlichen Gemeinden in Deutschland.

Weitere Informationen unter: www.filmgottesdienst.de und https://www.youtube.com/watch?v=EUel8E-LDUY&feature=em-upload_owner